Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Unsere Jachthäfen

Unsere Jachthäfen

Puerto deportivo

 

Málaga und die Costa del Sol liegen am Mittelmeer. Hier gibt es insgesamt 4.500 Anlegestellen und 11 Sporthäfen, die über ein breites Angebot von Dienstleistungen und exzellente Verbindungen in die ganze Region verfügen. Puerto Banús in Marbella ist wohl der Bekannteste unter ihnen, berühmt für sein exklusives Ambiente und seine Luxusangebote. Der Hafen von Estepona liegt in einer privilegierten Umgebung, nur wenige Minuten vom Altstadtkern entfernt.

Weiterhin nennenswert sind die Häfen von Benalmádena, besser bekannt unter dem Namen Puerto Marina, der schon oft als Mejor Marina del Mundo (Bester Jachthafen) ausgezeichnet wurde. Sein interessanter Entwurf und die Architektur machen diesen Hafen zu einem beeindruckenden Kunstwerk und seinen Besuch zu einem wahren Erlebnis.

In der Hauptstadt Málaga findet man Muelle Uno, und von dort aus hat man die besten Panoramaaussichten über die Sehenswürdigkeiten Málagas. Der Hafen bietet außerdem interessante Freizeitmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Geschäfte. Im Osten der Stadt befindet sich El Candado, ein wahrer Vorzeigehafen der Costa del Sol.